Série: Chobotnice z II. patra
Titres allemand : Die Tintenfische aus dem zweiten Stock
Titre d’original : Chobotnice z II. patra
Titres alternatifs :
Chobotnice z II. patra | Die Kraken aus dem zweiten Stock | Die Tintenfische aus dem 2. Stock | Chobotnice z druhého patra
Comédie de fantaisie – ČSSR
Produktionsjahr: 1986
(5 abgegebene Stimmen)
Réalisateur : Jindřich Polák (Jindrich Polák)
Livre : Ota Hofman, Jindřich Polák (Jindrich Polák)
Caméra : Emil Sirotek
Musique : Angelo Michajlov
Description du film :
Im Urlaub in Portugal entdecken die Geschwister Hansi und Eva Holan am ölverseuchten Strand zwei rätselhafte Klumpen, die reden, die Augen ausfahren und sich bewegen können. Sie kneten daraus zwei Tintenfische, den Blauen und die Grüne. Die beiden sind dem Wissenschaftler Professor George entkommen, der sie am Meeresboden gefunden hatte. Sie kommen mit nach Prag, wo es prompt anfängt zu spuken, und im Haus der Holans geht es drunter und drüber. Die Tintenfische suchen ständig Salz und frisches Wasser. Eva und Hansi versuchen, die beiden im Fischteich von Opa Holan unterzubringen. Als sich die Eltern Andrea und Jan trennen wollen, mischen sich die Tintenfische im Sinne der Kinder ein – und verursachen erst einmal das größte Durcheinander, bis die Versöhnung gelingt. Doch die Verfolger wissen inzwischen, daß man aus der Knetmasse Unmengen Strom herstellen kann, und sind den Tintenfischen dicht auf den Fersen.
Garçons acteurs
Milan Šimáček
(Hansi / Honza / Honzík Holan)
Anniversaire : 15.02.1973

4 parts
Cette série a été enregistré dans la liste des films par Heiner !
Plus d’informations
Les parties
Part, episode
Titre de l’épisode
Titre original
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Blu Ray Disc (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!