Der Weg allen Fleisches (The Sailor Who Fell from Grace with the Sea)
Französischer Titel: Le marin qui abandonna la mer
Spanischer Titel: Los días impuros del extranjero
Griechischer Titel: Οι αμαρτωλές ημέρες ενός ξένου
Russischer Titel: Моряк, который потерял милость моря
Originaltitel: The Sailor Who Fell from Grace with the Sea
Alternative Titelvarianten:
Oi amartoles imeres enos xenou | El marino que perdió la gracia del mar | Jonathans Rache | El marinero que cayó de la gracia del mar
Drama – Vereinigtes Königreich
Produktionsjahr: 1975
Filmlänge: 100 Minuten
(13 abgegebene Stimmen)
Regie: Lewis John Carlino
Buch: Yukio Mishima, Lewis John Carlino
Kamera: Douglas Slocombe
Musik: Johnny Mandel (John Mandel)
Der Weg allen Fleisches
Filmbeschreibung:
DVD vom Fernsehen Der dreizehnjährige Jonathan hat ein sehr enges Verhältnis zu seiner Mutter, einer noch jungen Witwe. Durch ein Loch in der Wand beobachtet er sie in ihrem Schlafzimmer und wird so zum ersten Mal mit Sexualität konfrontiert. Jonathan steht gleichzeitig unter dem Einfluß eines Mitschülers, der von den Mitgliedern seines Geheimbundes absolute Unterwerfung fordert, um seine faschistoiden Vorstellungen einer Herrenmenschenrasse zu verwirklichen. Doch dann taucht der Seemann Jim auf, und sowohl Jonathan als auch seine Mutter sind von ihm fasziniert. Für Jonathan ist er die Verkörperung des heroischen Heldentums, das er verehrt. Daran ändert sich auch nichts, als Jim und seine Mutter ein Liebespaar geworden sind. Als sich Jim aber entschließt, Jonathans Mutter zu heiraten und ein Leben an Land zu führen, bricht für den Jungen eine Welt zusammen. Er fühlt alle seine Ideale durch Jim verraten und verurteilt ihn zum Tode. In einem Tribunal liefert er Jim seinem »Chef« aus.
Darsteller der Jungenrollen
Jonathan Kahn
(Jonathan Osborne/Nummer 3, 13 Jahre)
Geburtstag: 21.12.1960

Alter des Darstellers:
ungefähr 14 Jahre
Geburtstag: 14.07.1962

Alter des Darstellers:
ungefähr 13 Jahre
Paul Tropea
(Nummer 2)
Geburtsjahr: 1962

Alter des Darstellers:
ungefähr 13 Jahre
Gary Lock
(Nummer 4)
Stephen Black
(Nummer 5)
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Donnerstag, 5. (6.) Februar 2004, 1.05 Uhr, ZDF
Donnerstag, 21. (22.) April 2005, 1.10 Uhr, ZDF
Sonntag, 14. (15.) Mai 2006, 0.05 Uhr, 3sat
Donnerstag, 5. (6.) Oktober 2006, 0.50 bis 2.30 Uhr, ZDF
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!