Voller Wunder ist das Leben (A Kid For Two Farthings)
Französischer Titel: L’enfant et la licorne
Spanischer Titel: El niño y el unicornio
Griechischer Titel: Το γέλιο μέσα στην ομίχλη
Russischer Titel: Козлёнок за два гроша
Originaltitel: A Kid For Two Farthings
Alternative Titelvarianten:
To gelio mesa stin omihli | Козленок за два гроша
Komödie – Vereinigtes Königreich
Produktionsjahr: 1954
Filmlänge: 96 Minuten
(17 abgegebene Stimmen)
Regie: Carol Reed
Buch: Wolf Mankowitz
Kamera: Edward Scaife
Musik: Benjamin Frankel
Voller Wunder ist das Leben
Filmbeschreibung:
DVD vom Fernsehen Joe lebt mit seiner Familie in einem recht ärmlichen Viertel von London, im Umkreis der Petticoat Lane. Kurz nachdem ihm der Schneider Kandinsky die alte Legende vom wundertätigen Einhorn erzählt hat, das Wünsche wahrmachen kann, begegnet der Junge einer Ziege, die nur noch eines ihrer Hörner besitzt. Joe ist davon überzeugt, daß er es mit dem sagenumwobenen Einhorn zu tun hat. Flugs versucht er, den nicht gerade auf Rosen gebetteten Nachbarn und Bekannten unter die Arme zu greifen, indem er mit dem Einhorn ihre Wünsche erfüllt. Und zu jedermanns Überraschung ist er dabei sogar erfolgreich: Der Schneider Kandinsky kommt zu seiner ersehnten Dampfpresse, Sonia heiratet den schon lange bewunderten und starken Sam, der zudem bei einem Kampf im Ring erfolgreich ist. Doch wie lange wird der Zauber vorhalten?
Darsteller der Jungenrollen
Geburtstag: 16.04.1948

Alter des Darstellers:
ungefähr 6 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Mittwoch, 27. (28.) April 2005, 0.55 Uhr, ZDF
Sonntag, 17. (18.) Dezember 2006, 2.25 bis 3.50 Uhr, ZDF
Freitag, 6. (7.) April 2007, 4.30 bis 6.00 Uhr, ZDF
Freitag, 2. Mai 2008, 14.00 bis 15.25 Uhr, 3sat
Sonnabend, 13. (14.) Februar 2010, 3.15 bis 4.40 Uhr, ZDF
Sonnabend, 30. (31.) Oktober 2010, 4.00 bis 5.25 Uhr, ZDF
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!