Die Schule der magischen Tiere
Englischer Titel: School of Magical Animals
Russischer Titel: Школа магических зверей
Originaltitel: Die Schule der magischen Tiere
Fantasyabenteuer – Deutschland, Österreich
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 93 Minuten
Regie: Gregor Schnitzler
Buch: Margit Auer, John Chambers, Alexander Dydyna, Arne Nolting, Viola Schmidt, Oliver Schütte
Kamera: Wolfgang Aichholzer
Musik: Dominik Giesriegl
Die Schule der magischen Tiere
Filmbeschreibung:
Ida ist neu in der Stadt und findet nur schwer Anschluß. Eines Tages verkündet ihre schräge Klassenlehrerin Frau Cornfield, daß demnächst jeder aus der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Ida wird der Fuchs Rabbat an die Seite gestellt. Benni, genau wie Ida auch ein Außenseiter, hat fortan die Schildkröte Henrietta als neuen Gefährten. Die Tiere sind etwas ganz Besonderes: Sie haben nicht nur magische Fähigkeiten, sie können auch noch sprechen und entwickeln ihren ganz eigenen Charakter! Ganz wie es sich für eine Schildkröte gehört, ist Henrietta nicht die schnellste – aber immerhin schon fast zweihundert Jahre alt und sehr weise. Rabbat hingegen ist sehr pfiffig und gewitzt. Durch sein charismatisches Wesen wird aus Ida schnell der Star der Klasse, alle reißen sich darum, mit ihr befreundet zu sein. Bei Benni ändert sich zwar nichts, doch mit Henrietta ist er nicht mehr allein und kann mit ihr Skateboard fahren und Piratenabenteuer erleben. Eines Tages ist die Aufregung in der Wintersteinschule groß: Ein Dieb treibt sein Unwesen und läßt Dinge verschwinden. Die Schüler und ihre magischen Tiere machen sich auf die Suche nach dem Täter.
Darsteller der Jungenrollen
Leonard Conrads
(Benjamin »Benni« Schubert)
Geburtstag: 17.03.2007

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Loris Sichrovsky
(Jo Wieland)
Trailer/Videos
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Ralf-S in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Donnerstag, 14. Oktober 2021, Kinostart in Deutschland
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Prime Video (de)
bei Amazon.de kaufen!

Blu Ray Disc (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!