Nichts mehr wie vorher
Originaltitel: Nichts mehr wie vorher
Drama – Deutschland
Produktionsjahr: 2013
Filmlänge: 95 Minuten
(2 abgegebene Stimmen)
Regie: Oliver Dommenget
Buch: Henriette Piper
Kamera: Georgij Pestov
Musik: Karim Sebastian Elias
Nichts mehr wie vorher
Filmbeschreibung:
Der sechzehnjährige Daniel ist drei Tage lang der Hauptverdächtige im Mordfall des elfjährigen Fabian. Die Öffentlichkeit hat ihr Urteil sofort gefällt: Er muß der Mörder sein! Soko-Leiter Udo Mathias agiert trotz des Drucks der Medien und der Bevölkerung souverän, doch die junge Hauptkommissarin Leonie Ahrens will Daniel schnell als Täter überführen. Damit wird dessen bisheriges Leben, das seiner Eltern und seiner Geschwister von heute auf morgen komplett aus den Angeln gehoben.
Darsteller der Jungenrollen
Geburtstag: 03.08.1995

Alter des Darstellers:
ungefähr 17 Jahre
Jonathan Jakobsson
(Theo Grundmann)
Weitere Informationen
Kommentare zum Film
paolo
Ein ausgezeichneter Spielfilm, der aufzeigt, wie man schnell als unschuldiger Verdächtiger in den Augen des Mobs zu einem Verbrecher wird, und eine ganze Familie in den Wahnsinn treibt, besonders die Paparazzi, die an einem kleben wie Schmeißfliegen. Sehr gut gespielt von Jonas Nay, der aber leider hier schon zu alt ist, aber genial gespielt hat.
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Dienstag, 24. September 2013, 20.15 bis 22.15 Uhr, Sat.1
Sonnabend, 28. September 2013, 20.15 bis 21.55 Uhr, Sat.1 Gold
Sonnabend, 28. September 2013, 23.35 bis 1.10 Uhr, Sat.1 Gold
Dienstag, 15. November 2016, 20.15 bis 22.15 Uhr, Sat.1
Sonnabend, 3. Februar 2018, 20.15 bis 22.15 Uhr, Sat.1 Gold
Montag, 2. Dezember 2019, 20.15 bis 22.25 Uhr, Sat.1
Sonnabend, 27. Juni 2020, 23.40 bis 1.20 Uhr, Sat.1 Gold
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!