Pippi außer Rand und Band (På rymmen med Pippi Långstrump)
Englischer Titel: Pippi on the Run
Russischer Titel: Путешествие с Пеппи Длинныйчулок
Originaltitel: På rymmen med Pippi Långstrump
Alternative Titelvarianten:
Pa Rymmen med Pippi Langstrump | På rymmen med Pippi Långstrump | Astrid Lindgrens: Pippi Langstrumpf – Pippi außer Rand und Band | Pippi auf der Walz | Mit Pippi Langstrumpf auf der Walze | Pippi ausser Rand und Band
Kinderabenteuer – Deutschland, Schweden
Produktionsjahr: 1970
Filmlänge: 90 Minuten
(6 abgegebene Stimmen)
Regie: Olle Hellbom
Buch: Astrid Lindgren,
Kamera: Kalle Bergholm
Musik: Georg Riedel, Olle Åkerfeldt, Hans Alfredson, Jan Johansson
Pippi außer Rand und Band
Filmbeschreibung:
Original-Blu-Ray Annika und Tommy haben Streit mit ihrer Mutter. Kurzerhand beschließen sie, wegzulaufen. Natürlich kommt Pippi mit – das nimmt der Mutter gleich die größten Sorgen. Zunächst ist alles recht bequem. Statt zu laufen, reiten die drei Freunde auf dem Kleinen Onkel. Es ist ein wunderschöner Sommertag und sie haben ausreichend Proviant dabei. Was könnte schöner sein? Doch dann zieht ein Gewitter auf, Pippis Pferd läuft nach Hause und der Unterschlupf für die Nacht ist ganz schön gruselig. Zu allem Überfluß vermissen Annika und Tommy am nächsten Tag auch noch ihre Freundin. Pippi wollte den beiden unbedingt zeigen, wie man mit einem Faß einen Wasserfall bezwingen kann. Jetzt ist sie spurlos verschwunden. Ob Pippi etwas Schlimmes zugestoßen ist?
Darsteller der Jungenrollen
Geburtstag: 22.10.1957

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 25. März 2005, 10.35 Uhr, ZDF
Sonntag, 31. Dezember 2006, 11.35 bis 13.00 Uhr, ZDF
Mittwoch, 26. Dezember 2007, 12.05 bis 13.30 Uhr, ZDF
Freitag, 26. Dezember 2008, 12.45 bis 14.10 Uhr, ZDF
Freitag, 20. März 2009, 19.25 bis 20.50 Uhr, Ki.Ka.
Sonntag, 27. Dezember 2009, 10.15 bis 11.40 Uhr, ZDF
Sonnabend, 17. Juli 2010, 9.50 bis 10.35 Uhr, ZDF
Sonnabend, 24. Juli 2010, 9.50 bis 10.35 Uhr, ZDF
Sonntag, 26. Dezember 2010, 11.50 bis 13.15 Uhr, ZDF
Freitag, 11. Februar 2011, 19.30 bis 20.55 Uhr, Ki.Ka.
Montag, 26. Dezember 2011, 10.05 bis 11.30 Uhr, ZDF
Montag, 1. April 2013, 12.05 bis 13.30 Uhr, ZDF
Montag, 21. April 2014, 10.40 bis 12.00 Uhr, ZDF
Donnerstag, 1. Mai 2014, 7.05 bis 8.30 Uhr, ZDF
Montag, 6. April 2015, 10.35 bis 12.00 Uhr, ZDF
Montag, 25. Mai 2015, 5.35 bis 7.00 Uhr, ZDF
Montag, 28. März 2016, 7.35 bis 9.00 Uhr, ZDF
Freitag, 8. Juli 2016, 19.30 bis 21.00 Uhr, Ki.Ka.
Montag, 26. Dezember 2016, 7.45 bis 9.10 Uhr, ZDF
Dienstag, 26. Dezember 2017, 9.00 bis 10.20 Uhr, ZDF
Montag, 2. April 2018, 16.10 bis 17.45 Uhr, SRF 1
Dienstag, 3. April 2018, 10.15 bis 11.40 Uhr, SRF zwei
Dienstag, 25. Dezember 2018, 13.30 bis 15.00 Uhr, SRF zwei
Montag, 22. April 2019, 7.20 bis 8.45 Uhr, ZDF
Mittwoch, 25. Dezember 2019, 7.50 bis 9.20 Uhr, SRF zwei
Donnerstag, 26. März 2020, 14.00 bis 15.25 Uhr, SRF zwei
Freitag, 27. März 2020, 7.00 bis 8.20 Uhr, SRF zwei
Montag, 13. April 2020, 6.05 bis 7.35 Uhr, ZDF (HD)
Donnerstag, 21. Mai 2020, 18.50 bis 20.15 Uhr, ZDFneo
Sonnabend, 26. Dezember 2020, 12.15 bis 13.45 Uhr, ZDF (HD)
Sonnabend, 3. Juli 2021, 8.55 bis 10.25 Uhr, ZDF (HD)
Sonntag, 26. Dezember 2021, 8.20 bis 9.50 Uhr, ZDF (HD)
Montag, 27. Dezember 2021, 10.45 bis 12.15 Uhr, SRF zwei
Montag, 27. (28.) Dezember 2021, 4.05 bis 5.35 Uhr, SRF zwei
Sonnabend, 4. Juni 2022, 8.25 bis 9.55 Uhr, SRF zwei
Sonntag, 5. Juni 2022, 6.20 bis 7.50 Uhr, SRF zwei
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de (alle Spielfilme))
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!