Pippi Langstrumpf (Pippi Långstrump)
Englischer Titel: Pippi Longstocking
Griechischer Titel: Πίπη η Φακιδομύτη
Russischer Titel: Пеппи Длинный чулок
Originaltitel: Pippi Långstrump
Alternative Titelvarianten:
Pippi Långstrump | Pippi Langstrumpf | Astrid Lindgrens: Pippi Langstrumpf | Pippi zieht in die Villa Kunterbunt | Пипи Дългото чорапче
Kinderfilm – Schweden, BRD
Produktionsjahr: 1968
Filmlänge: 100 Minuten
(41 abgegebene Stimmen)
Regie: Olle Hellbom
Buch: Astrid Lindgren,
Kamera: Kalle Bergholm
Musik: Konrad Elfers
Pippi Langstrumpf
Filmbeschreibung:
Original-Blu-Ray Ein rothaariges, sommersprossiges Mädchen mit abstehenden Zöpfen reitet auf einem schwarz-weiß gepunkteten Schimmel in eine kleine idyllische schwedische Stadt und zieht in das bunteste Haus – die Villa Kunterbunt. Es ist Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf. An ihrer Seite: ihr Pferd namens Kleiner Onkel und Herr Nilsson, ein kleines Äffchen. Bald schließt Pippi Langstrumpf Freundschaft mit den Nachbarkindern Tommy und Annika und macht die Bekanntschaft mit zwei stadtbekannten Gaunern, die es auf Pippis Goldschatz abgesehen haben. Und dann ist da auch noch die Leiterin des örtlichen Jugendamts: Fräulein Prüsselius will unbedingt für eine ordentliche Erziehung des »armen kleinen Kindes« sorgen und Pippi ins Kinderheim stecken.
Darsteller der Jungenrollen
Geburtstag: 22.10.1957

Alter des Darstellers:
ungefähr 10 Jahre
Geburtstag: 21.05.1957

Alter des Darstellers:
ungefähr 11 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 7. Oktober 2005, 19.25 Uhr, Ki.Ka.
Freitag, 21. Oktober 2005, 19.25 Uhr, Ki.Ka.
Sonntag, 24. Dezember 2006, 12.15 bis 13.50 Uhr, ZDF
Freitag, 21. März 2008, 9.15 bis 10.50 Uhr, ZDF
Freitag, 31. Oktober 2008, 19.25 bis 20.55 Uhr, Ki.Ka.
Sonntag, 2. November 2008, 14.15 bis 15.45 Uhr, Ki.Ka.
Freitag, 10. April 2009, 11.00 bis 12.35 Uhr, ZDF
Freitag, 2. April 2010, 8.50 bis 10.25 Uhr, ZDF
Freitag, 22. April 2011, 9.50 bis 11.25 Uhr, ZDF
Montag, 9. April 2012, 10.35 bis 12.10 Uhr, ZDF
Freitag, 29. März 2013, 10.45 bis 12.20 Uhr, ZDF
Freitag, 18. April 2014, 10.55 bis 12.30 Uhr, ZDF
Freitag, 3. April 2015, 7.25 bis 9.00 Uhr, ZDF
Freitag, 1. Mai 2015, 5.30 bis 7.05 Uhr, ZDF
Freitag, 25. März 2016, 9.00 bis 10.35 Uhr, ZDF
Freitag, 14. April 2017, 7.05 bis 8.40 Uhr, ZDF
Montag, 2. April 2018, 11.15 bis 13.00 Uhr, SRF 1
Montag, 24. Dezember 2018, 11.55 bis 13.25 Uhr, ZDF
Dienstag, 25. Dezember 2018, 8.55 bis 10.35 Uhr, SRF zwei
Mittwoch, 26. Dezember 2018, 5.40 bis 7.15 Uhr, SRF zwei
Donnerstag, 30. Mai 2019, 5.30 bis 7.05 Uhr, ZDF
Sonnabend, 27. Juli 2019, 7.45 bis 9.20 Uhr, SRF zwei
Dienstag, 24. Dezember 2019, 11.55 bis 13.30 Uhr, ZDF
Montag, 23. März 2020, 14.00 bis 15.35 Uhr, SRF zwei
Dienstag, 24. März 2020, 6.55 bis 8.30 Uhr, SRF zwei
Donnerstag, 21. Mai 2020, 8.55 bis 10.30 Uhr, ZDF (HD)
Donnerstag, 24. Dezember 2020, 11.55 bis 13.35 Uhr, ZDF (HD)
Freitag, 1. Januar 2021, 8.55 bis 10.30 Uhr, SRF 1
Sonnabend, 26. Juni 2021, 8.45 bis 10.25 Uhr, ZDF (HD)
Sonntag, 5. Dezember 2021, 11.45 bis 13.25 Uhr, ZDF (HD)
Freitag, 24. Dezember 2021, 8.45 bis 10.25 Uhr, SRF zwei
Sonnabend, 25. Dezember 2021, 5.40 bis 7.20 Uhr, SRF zwei
Freitag, 31. Dezember 2021, 9.45 bis 11.25 Uhr, ZDF (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de (alle Spielfilme))
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!