The Ring 2 – Das Grauen kehrt zurück (The Ring Two)
Englischer Titel: The Ring 2
Französischer Titel: Le cercle – The ring 2
Russischer Titel: Звонок 2
Originaltitel: The Ring Two
Alternative Titelvarianten:
The Ring 2 – The Ring Two | Le Cercle 2 | Ring 2 – Angst vollendet den Kreis
Horrorfilm – USA
Produktionsjahr: 2004
Filmlänge: 111 Minuten
(20 abgegebene Stimmen)
Regie: Hideo Nakata
Buch: Ehren Kruger
Kamera: Gabriel Beristain
Musik: Hans Zimmer
The Ring 2 – Das Grauen kehrt zurück
Filmbeschreibung:
Nachdem sie dem Fluch des geheimnisvollen Videobandes entgangen ist, hat sich die Journalistin Rachel mit ihrem Sohn Aidan in eine Kleinstadt in Oregon zurückgezogen. Aber auch hier ist sie vor den Nachstellungen der toten Samara nicht sicher: Als zwei Teenager durch Samaras Fluch ums Leben kommen, zerstört Rachel das Videoband, um den tödlichen Kreislauf für immer zu beenden. So leicht aber läßt Samaras Geist sich nicht vertreiben. Immer wieder versucht sie, Besitz vom Körper des jungen Aidan zu ergreifen. Rachel erkennt, daß sie das mörderische Wesen aus dem Jenseits ein für allemal bannen muß, wenn sie das Leben ihres Sohnes retten will.
Darsteller der Jungenrollen
David Dorfman
(Aidan Keller)
Geburtstag: 07.02.1993

Alter des Darstellers:
ungefähr 11 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Kommentare zum Film
paolo
Eine gute Fortsetzung vom 1. Teil von »The Ring«, und man erfährt nun, warum Selma die ganze Zeit der Familie folgt und sogar der Geist Besitz vom Jungen Aidan ergreift.
Aber schlußendlich kann die Mutter den Geist bezwingen und Aidan erlösen.
Auch hier spielt der Schauspieler David Dorfman ausgezeichnet.
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonnabend, 25. (26.) Oktober 2008, 0.40 bis 2.20 Uhr, ARD – Das Erste
Sonnabend, 28. März 2009, 22.25 bis 0.35 Uhr, Pro7
Sonnabend, 28. (29.) März 2009, 3.15 bis 5.00 Uhr, Pro7
Sonnabend, 27. März 2010, 22.00 bis 0.00 Uhr, Pro7
Sonnabend, 27. (28.) März 2010, 3.10 bis 5.00 Uhr, Pro7
Sonnabend, 20. August 2011, 23.55 bis 1.40 Uhr, SRF zwei
Sonnabend, 20. (21.) August 2011, 4.20 bis 6.00 Uhr, SRF zwei
Mittwoch, 31. (1.) Oktober 2012, 2.15 bis 3.55 Uhr, ORF eins
Sonnabend, 19. (20.) Januar 2013, 0.15 bis 2.15 Uhr, Pro7
Mittwoch, 20. März 2013, 23.40 bis 1.30 Uhr, SRF zwei
Donnerstag, 31. (1.) Oktober 2013, 2.00 bis 3.40 Uhr, SRF zwei
Sonnabend, 8. (9.) März 2014, 3.00 bis 4.40 Uhr, SRF zwei
Sonntag, 9. März 2014, 23.00 bis 2.40 Uhr, RBB
Donnerstag, 30. (31.) Oktober 2014, 2.40 bis 4.20 Uhr, ORF eins
Donnerstag, 26. (27.) Januar 2017, 0.25 bis 2.25 Uhr, Pro7
Sonnabend, 3. (4.) Juni 2017, 2.05 bis 3.45 Uhr, SRF zwei
Sonntag, 30. (31.) Dezember 2018, 1.55 bis 3.55 Uhr, Pro7
Sonnabend, 10. (11.) August 2019, 3.05 bis 5.05 Uhr, Pro7
Donnerstag, 31. (1.) Oktober 2019, 2.50 bis 4.30 Uhr, ORF eins
Freitag, 29. (30.) Mai 2020, 2.00 bis 3.40 Uhr, ORF eins
Donnerstag, 17. (18.) September 2020, 0.05 bis 1.45 Uhr, SRF zwei
Sonnabend, 31. (1.) Oktober 2020, 0.25 bis 2.05 Uhr, ORF eins
Sonntag, 4. (5.) April 2021, 3.30 bis 5.20 Uhr, Pro7 (HD)
Sonnabend, 15. (16.) Mai 2021, 1.40 bis 3.30 Uhr, SRF zwei
Freitag, 29. (30.) Oktober 2021, 1.20 bis 3.10 Uhr, ORF eins
Freitag, 5. (6.) November 2021, 2.40 bis 4.30 Uhr, Pro7 (HD)
Freitag, 12. (13.) November 2021, 2.20 bis 4.10 Uhr, ORF 2
Sonnabend, 21. Mai 2022, 22.05 bis 0.15 Uhr, RTL II (HD)
Sonnabend, 21. (22.) Mai 2022, 3.35 bis 6.00 Uhr, RTL II (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de, en, tr)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en, tr)
bei Amazon.de kaufen!