Ferien auf Saltkrokan – Der verwunschene Prinz (Tjorven, Båtsman och Moses)
Englischer Titel: Tjorven, Batsman, and Moses
Russischer Titel: Малютка Чорвен, Боцман и Мозес
Originaltitel: Tjorven, Båtsman och Moses
Alternative Titelvarianten:
Tjorven, båtsman och moses | Tjorven, Botsman och Moses | Saariston lapset ja hylje | Tjorven, Batsman och Moses | Malins Hochzeit | Bootsmann soll sterben | Ferien auf Saltkrokan – Bootsmann und Moses
Kinderfilm – Schweden
Produktionsjahr: 1964
Filmlänge: 90 Minuten
(18 abgegebene Stimmen)
Regie: Olle Hellbom
Buch: Astrid Lindgren,
Kamera: Kalle Bergholm
Musik: Ulf Björlin
Ferien auf Saltkrokan – Der verwunschene Prinz
Filmbeschreibung:
Original-Blu-Ray Eines Tages geht ein Fischer namens Westermann auf der Schäreninsel Saltkrokan an Land. Im Gepäck hat er einen kleinen Seehund, der sich in seinem Fischernetz verfangen hatte. Er gibt ihn Tjorven, die ihn Moses tauft. Westerman bedauert seine Handlung außerordentlich, als Peter Malm, ein junger Tierhändler, auf die Insel kommt und eine hohe Summe für den kleinen Seehund bietet. Doch Tjorven gibt den lieben, hilflosen Seehund nicht so leicht zurück. Tjorven, Onkel Melker und die anderen auf Saltkrokan halten natürlich zusammen. Außerdem scheint die kluge, reizende Malin mit ihren vielen aufmerksamen Verehrern sich prompt in den jungen Tierhändler verliebt zu haben. Pelle bekommt auch endlich ein kleines Tier, das er ganz für sich behalten darf. Botsman, der Bernhardiner, wird schließlich Tjorvens bester Freund, nach vielen Mißverständnissen und falschen Anschuldigungen.
Darsteller der Jungenrollen
Björn Söderbäck
(Johan Melkersson, 12 Jahre)
Geburtstag: 28.09.1951

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Urban Strand
(Niklas Melkersson, 13 Jahre)
Geburtstag: 30.06.1950

Alter des Darstellers:
ungefähr 14 Jahre
Stephen Lindholm
(Pelle Melkersson, 9 Jahre)
Geburtstag: 27.12.1954

Alter des Darstellers:
ungefähr 9 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonntag, 8. August 2004, 15.30 Uhr, Ki.Ka.
Sonntag, 17. Juni 2007, 7.30 bis 9.00 Uhr, ZDF
Dienstag, 14. Dezember 2010, 14.00 bis 15.30 Uhr, 3sat
Sonntag, 27. März 2011, 14.15 bis 15.45 Uhr, Ki.Ka.
Sonntag, 11. Dezember 2011, 10.30 bis 12.00 Uhr, ZDFneo
Donnerstag, 3. Oktober 2013, 7.40 bis 9.10 Uhr, ZDF
Sonntag, 8. Juni 2014, 17.20 bis 18.45 Uhr, 3sat
Sonnabend, 9. Juli 2016, 6.40 bis 8.10 Uhr, ZDF
Donnerstag, 3. Oktober 2019, 5.40 bis 7.05 Uhr, ZDF
Freitag, 10. (11.) Juli 2020, 4.10 bis 5.40 Uhr, ZDF
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!