Erik im Land der Insekten (Erik of het klein insectenboek)
Russischer Titel: Эрик в стране насекомых
Originaltitel: Erik of het klein insectenboek
Fantasyfilm – Belgien, Deutschland, Niederlande
Produktionsjahr: 2004
Filmlänge: 90 Minuten
(10 abgegebene Stimmen)
Regie: Gidi van Liempd
Buch: Godfried Bomans, Cecilie Levy, Gidi van Liempd
Kamera: Hein Groot
Musik: Ellert Driessen
Erik im Land der Insekten
Filmbeschreibung:
Original-DVD Erik muß ein Schulprojekt über Insekten machen, aber er weiß nicht viel darüber. Sein Großvater zeigt ihm ein Insektenbuch, das Erik zu studieren beginnt. Mit ein bißchen Zauberei findet Erik sich in einem der Bilder wieder, er ist jetzt so klein wie die Insekten. Was wäre besser, um alles über sie zu lernen ..., wenn er überlebt.

Der zehnjährige Erik ist scheu und eigenbrötlerisch, in der Schule träumt er die meiste Zeit vor sich hin. Bald soll er einen Vortrag über Insekten halten, doch er weiß kaum etwas über sie. In der Scheune seines Großvaters entdeckt er ein Insektenlexikon und die alte Abbildung einer Sommerwiese. Durch einen Zauber schrumpft er auf Ameisengröße und hat nun die Gelegenheit, die Welt der Krabbler aus nächster Nähe zu erleben – er lernt eine golfspielende Wespe kennen, fliegt auf einem Hummelpiloten und mietet sich im Schneckenhotel ein. Es lauern auch Gefahren in dieser unbekannten Welt, doch Erik findet stets Rat in seinem Lexikon. Eine abenteuerliche Reise beginnt.
Darsteller der Jungenrollen
Jasper Oldenhof
(Erik Pusteblume, 10 Jahre)
Geburtstag: 04.11.1991

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonnabend, 20. Oktober 2012, 15.00 bis 16.30 Uhr, Ki.Ka.
Freitag, 28. Dezember 2012, 16.25 bis 18.00 Uhr, Ki.Ka.
Sonntag, 27. Januar 2013, 8.40 bis 10.15 Uhr, BR
Sonnabend, 18. Mai 2013, 15.00 bis 16.30 Uhr, Ki.Ka.
Sonnabend, 24. August 2013, 7.50 bis 9.20 Uhr, MDR
Sonnabend, 19. April 2014, 8.00 bis 9.35 Uhr, BR
Sonntag, 22. Juni 2014, 14.00 bis 15.30 Uhr, RBB
Sonnabend, 6. September 2014, 7.20 bis 8.55 Uhr, MDR
Donnerstag, 14. Mai 2015, 5.30 bis 7.05 Uhr, ARD – Das Erste
Sonnabend, 18. Juli 2015, 7.20 bis 8.50 Uhr, MDR
Sonnabend, 16. April 2016, 7.30 bis 9.00 Uhr, MDR
Sonnabend, 30. April 2016, 5.55 bis 7.30 Uhr, RBB
Sonnabend, 18. März 2017, 7.35 bis 9.05 Uhr, MDR
Mittwoch, 30. August 2017, 8.15 bis 9.50 Uhr, WDR
Sonnabend, 2. September 2017, 7.35 bis 9.05 Uhr, MDR
Sonntag, 17. September 2017, 5.50 bis 7.20 Uhr, RBB
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!