Black Beauty – Auf der Suche nach dem Glück (Black Beauty)
Russischer Titel: Чёрный красавчик
Originaltitel: Black Beauty
Alternative Titelvarianten:
Caballo negro
Jugendfilm – Vereinigtes Königreich, BRD, Spanien
Produktionsjahr: 1970
Filmlänge: 84 Minuten
(15 abgegebene Stimmen)
Regie: James Hill
Buch: Anna Sewell, Wolf Mankowitz, James Hill, Artur Brauner (Bernd), Pedro Samu
Kamera: Chris Menges
Black Beauty – Auf der Suche nach dem Glück
Filmbeschreibung:
Ein schwarzer Hengst findet nach vielen Abenteuern und Drangsalen bei einer tierliebenden Lady Ruhe. Einfallslos inszenierte sentimentale Tiergeschichte mit plakativer Zeichnung der Charaktere.

Der zwölfjährige Joe Evans erhält von seinem Vater ein Fohlen als Geschenk. Joe gibt ihm den Namen Black Beauty. Als aber der unsympathische Gutsherr Sam Greener die Pacht auf dem Hof erhöht, wird der gesamte Besitz der Evans, inklusive des edlen Hengstes, gepfändet. Schweren Herzens trennen sich Vater und Sohn von dem Tier und verlassen die Gegend. Nachdem Greener den Hof beim Kartenspiel verliert, landet Black Beauty auf Umwegen zunächst im Zirkus Hackenschmidt. Marie, die Tochter des Direktors, kümmert sich liebevoll um das Tier, das von seinem Vorbesitzer gequält wurde. Doch schon bald gelangt der Hengst in den Besitz von Sir William, der ihn seiner Tochter Anne zum Geschenk macht. Die wiederum gibt Black Beauty an ihren Geliebten Leutnant Gervaise weiter, der sich aus Enttäuschung als Soldat freiwillig für einen Kriegseinsatz meldet. Als Liebesbeweis erhält er Black Beauty von Lady Anne, damit das Pferd ihn sicher zurückbringen soll. Aber Gervaise stirbt, und wieder landet das Tier bei einem skrupellosen Besitzer, der es lediglich als Arbeitspferd einspannt und zudem schlecht versorgt. Doch der Zufall will es, daß der mittlerweile erwachsene Joe Evans seinem alten Freund wiederbegegnet.
Darsteller der Jungenrollen
Mark Lester
(Joe Evans, 12 Jahre)
Geburtstag: 11.07.1958

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Dienstag, 3. Oktober 2006, 12.25 bis 13.45 Uhr, ZDF
Sonnabend, 23. Dezember 2006, 16.10 bis 17.30 Uhr, 3sat
Sonntag, 20. September 2009, 14.00 bis 15.20 Uhr, ZDF
Dienstag, 22. Dezember 2009, 15.55 bis 17.20 Uhr, 3sat
Sonntag, 13. März 2011, 14.25 bis 15.45 Uhr, 3sat
Sonnabend, 26. (27.) Mai 2012, 4.25 bis 5.45 Uhr, ZDF
Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14.45 bis 16.05 Uhr, 3sat
Sonnabend, 8. Juni 2013, 12.03 bis 13.30 Uhr, ARD – Das Erste
Sonnabend, 22. Juni 2013, 13.55 bis 15.15 Uhr, ONE
Sonntag, 23. Juni 2013, 10.15 bis 11.35 Uhr, ONE
Freitag, 30. August 2013, 5.10 bis 6.30 Uhr, SWR
Sonnabend, 31. August 2013, 12.00 bis 13.20 Uhr, RBB
Donnerstag, 31. Oktober 2013, 10.00 bis 11.20 Uhr, MDR
Freitag, 1. November 2013, 5.55 bis 7.15 Uhr, MDR
Freitag, 1. November 2013, 9.00 bis 10.25 Uhr, ONE
Freitag, 1. November 2013, 13.45 bis 15.10 Uhr, ONE
Montag, 6. Januar 2014, 13.25 bis 14.45 Uhr, BR
Sonnabend, 27. September 2014, 15.50 bis 17.15 Uhr, ONE
Sonntag, 5. Oktober 2014, 12.00 bis 13.20 Uhr, ONE
Sonnabend, 27. Dezember 2014, 15.30 bis 16.50 Uhr, WDR
Sonntag, 4. Januar 2015, 15.50 bis 17.10 Uhr, 3sat
Sonntag, 1. Februar 2015, 13.35 bis 15.00 Uhr, BR
Sonntag, 2. August 2015, 13.10 bis 14.30 Uhr, SWR
Sonnabend, 18. Juni 2016, 23.30 bis 0.50 Uhr, BR
Montag, 31. Oktober 2016, 13.05 bis 14.30 Uhr, RBB
Sonnabend, 24. Dezember 2016, 9.25 bis 10.45 Uhr, ONE
Sonntag, 25. Dezember 2016, 8.00 bis 9.20 Uhr, ONE
Sonntag, 1. Januar 2017, 12.20 bis 13.40 Uhr, BR
Sonnabend, 14. Januar 2017, 14.00 bis 15.20 Uhr, HR
Sonnabend, 14. (15.) Januar 2017, 2.30 bis 3.50 Uhr, HR
Freitag, 14. April 2017, 9.00 bis 10.20 Uhr, WDR
Sonntag, 7. Mai 2017, 6.05 bis 7.25 Uhr, MDR
Dienstag, 26. Dezember 2017, 11.55 bis 13.15 Uhr, RBB
Sonntag, 30. Dezember 2018, 7.35 bis 9.00 Uhr, NDR
Sonntag, 3. März 2019, 12.45 bis 14.10 Uhr, BR
Sonntag, 3. (4.) März 2019, 0.00 bis 1.20 Uhr, BR
Donnerstag, 3. Oktober 2019, 6.05 bis 7.25 Uhr, MDR
Freitag, 1. November 2019, 14.25 bis 15.45 Uhr, ONE
Montag, 4. November 2019, 8.00 bis 9.20 Uhr, ONE
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Blu Ray Disc (en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!