Ferien auf Saltkrokan (Vi på Saltkråkan)
Russischer Titel: На острове Сальткрока
Originaltitel: Vi på Saltkråkan
Alternative Titelvarianten:
Vi pa Saltkrakan | Sjóræningjar á Saltkráku
Kinderfilm – Schweden
Produktionsjahr: 1962
Filmlänge: 90 Minuten
(13 abgegebene Stimmen)
Regie: Olle Hellbom
Buch: Astrid Lindgren,
Kamera: Kalle Bergholm
Musik: Ulf Björlin
Ferien auf Saltkrokan
Filmbeschreibung:
Original-DVD Der alleinerziehende Schriftsteller Melchersson verbringt mit seinen vier Kindern die Sommerferien auf einer kleinen Insel. Man schließt Freundschaften mit Menschen und Tieren und wächst durch zahlreiche lustige, aber auch aufregende Erlebnisse zusammen.
Im Mittelpunkt des Filmes steht das Alltagsleben der jungen Bewohner von der Insel Saltkrokan und ganz besonders das von Tjorven. Dieses aufgeweckte und verschmitzte Mädchen ist zu allerhand Streichen aufgelegt. Jedes Jahr kommen zahlreiche Sommergäste auf die Insel. Dies führt manchmal zu Komplikationen, häufig jedoch zu gemeinsamen Abenteuern. Zu den immer wiederkehrenden Sommergästen gehört auch die Familie von Herrn Melchersson, der eine Tochter und drei Söhne hat. Tochter Malin, die Seele der Familie, hat sehr viel wichtigere Dinge zu tun, und die kleinen Streiche der jüngeren Brüder Johan, Niklas und Pelle machen ihr nicht immer Spaß.
Dieser Film ist ein Zusammenschnitt der Serie »Ferien auf der Kräheninsel«.
Darsteller der Jungenrollen
Björn Söderbäck
(Johan Melkersson, 10 Jahre)
Geburtstag: 28.09.1951

Alter des Darstellers:
ungefähr 10 Jahre
Urban Strand
(Niklas Melkersson, 11 Jahre)
Geburtstag: 30.06.1950

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Stephen Lindholm
(Pelle Melkersson, 7 Jahre)
Geburtstag: 27.12.1954

Alter des Darstellers:
ungefähr 7 Jahre
Termine
Nächste Sende- oder Vorführtermine:
Sonnabend, 4. Juli 2020, 5.45 bis 7.15 Uhr, ZDF
Donnerstag, 16. Juli 2020, 12.00 bis 13.30 Uhr, Ki.Ka.
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 3. Oktober 2003, 7.30 Uhr, ZDF
Sonntag, 1. August 2004, 15.30 Uhr, Ki.Ka.
Montag, 25. Dezember 2006, 5.30 bis 7.00 Uhr, ZDF
Sonntag, 10. Juni 2007, 7.30 bis 9.00 Uhr, ZDF
Sonntag, 11. November 2007, 16.30 bis 18.00 Uhr, Ki.Ka.
Donnerstag, 13. Mai 2010, 5.30 bis 7.00 Uhr, ZDF
Montag, 13. Dezember 2010, 14.00 bis 15.30 Uhr, 3sat
Donnerstag, 23. Juni 2011, 11.00 bis 12.30 Uhr, 3sat
Sonntag, 9. Dezember 2012, 10.30 bis 12.00 Uhr, ZDFneo
Sonntag, 8. Juni 2014, 15.45 bis 17.20 Uhr, 3sat
Sonnabend, 8. (9.) August 2015, 4.30 bis 6.00 Uhr, ZDF
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!