Dunkler als die tiefste Nacht (Piu buio di mezzanotte)
Englischer Titel: Darker Than Midnight
Französischer Titel: Mezzanotte
Russischer Titel: Темнее полуночи
Originaltitel: Piu buio di mezzanotte
Jugenddrama – Italien
Produktionsjahr: 2013
Filmlänge: 108 Minuten
(2 abgegebene Stimmen)
Regie: Sebastiano Riso
Buch: Andrea Cedrola, Stefano Grasso, Sebastiano Riso, Davide Cordova
Kamera: Piero Basso
Musik: Michele Braga
Dunkler als die tiefste Nacht
Filmbeschreibung:
Davide ist nicht wie andere Jugendliche. Seine schulterlangen roten Haare, sein Körperbau und auch die weiblichen Gesichtszüge lassen ihn wie ein Mädchen aussehen. Er wird von seinem Vater unterdrückt, und als er vierzehn wird, läuft er von zu Hause weg. Seine Intuition führt ihn in einen Park in Catania. Der Park ist eine eigene Welt und Treffpunkt für die Ausgegrenzten, vor denen der Rest der Stadt die Augen verschließt. Nach dem Ausflug mit einer Gruppe Jugendlicher in ein Pornokino trifft der Rotschopf auf Rettore, einen neuen Freund. Er führt Davide in eine Gesellschaft von Schwulen ein, stellt ihn den anderen der Szene vor und bringt ihm bei, wie man durch die Arbeit auf der Straße zu Geld kommt. Davide ist ein Neuling, der sich durch die Beobachtung seiner Umgebung an die neue Lebensart anpaßt. Er observiert einen gutaussehenden jungen Stricher und entdeckt dabei eine neue Liebe in sich. Doch schon bald holt ihn seine schmerzhafte Vergangenheit ein und stellt den Jungen vor die schwierigste Entscheidung seines Lebens, die er diesmal allein treffen muß.

Davide, fein, anmutig, feminin, fällt immer wieder aus der Rolle des Sohns, die der Vater für sein Kind vorgesehen hat. Das endet wiederholt in gewaltsamen Ausbrüchen des Vaters, und schließlich haut Davide von zu Hause ab. Er verläßt damit auch seine Mutter, die ebenso unter der Gewalttätigkeit des Vaters leidet, und lebt fortan auf den Straßen Catanias, einer alten sizilianischen Hafenstadt. Dort in den Gassen der Altstadt findet er in der Sexarbeiterszene eine Clique, mit der er von da an gemeinsam umherzieht. Diese neue Familie hilft Davide, auf der Straße klarzukommen, wenngleich sie ihn auch nicht vor allem beschützen kann.
Darsteller der Jungenrollen
Davide Capone
(Davide, 14 Jahre)
Geburtsjahr: 1999

Alter des Darstellers:
ungefähr 14 Jahre
Fotogalerie
Trailer/Videos
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Franz-Josef in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Es sind keine alten Sendetermine vorhanden!
 
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (it m. de UT)
bei Amazon.de kaufen!