Die Olsenbande (Olsen-banden)
Englischer Titel: The Olsen Gang
Russischer Titel: Банда Ольсена
Originaltitel: Olsen-banden
Alternative Titelvarianten:
Die Panzerknackerbande
Kriminalkomödie – Dänemark
Produktionsjahr: 1968
Filmlänge: 80 Minuten
(25 abgegebene Stimmen)
Regie: Erik Balling
Buch: Henning Bahs, Erik Balling
Kamera: Jeppe Jeppesen, Claus Loof
Musik: Bent Fabricius-Bjerre
Filmbeschreibung:
DVD vom Fernsehen Nach dem mißlungenen Einbruch in einen Zigarettenladen plant Egon Olsen mit seinen einfältigen Kumpanen Benny und Kjeld ein ganz großes Ding. Der Kaiseraufsatz, eines der Prachtstücke aus den Kronjuwelen der Hohenzollern, befindet sich auf einer Wanderausstellung in Dänemark. Aber während sie ihren ebenso schlichten wie umständlichen Plan mit Umsicht zu verwirklichen trachten, wird vom Innenministerium der emsige und karriereversessene Kriminalsekretär Mortensen zum Hüter der elektronisch geschützten Kostbarkeit bestellt. Doch dank einem raffiniert ausgeheckten Plan und einiger geschickt inszenierter Täuschungsmanöver können Egon und seine Freunde das kostbare Stück dennoch in ihren Besitz bringen. Die Freude der Gauner währt aber nur kurz, denn auf dem Weg zum Flughafen wird die Bande bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle gestoppt. Da der linke Vorderreifen abgefahren ist und im Rückspiegel das Glas fehlt, läßt der gewissenhafte Streifenpolizist das Fahrzeug, in dem die kostbare Beute versteckt ist, kurzerhand aus dem Verkehr ziehen. Als die Bande versucht, sich die Juwelen zurückzuholen, kommt es zu einigen Turbulenzen.
Darsteller der Jungenrollen
Jes Holtsø
(Børge Jensen)
Geburtstag: 30.12.1956

Alter des Darstellers:
ungefähr 11 Jahre
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Donnerstag, 1. Mai 2008, 11.15 bis 12.30 Uhr, MDR
Sonntag, 14. Februar 2010, 11.00 bis 12.15 Uhr, MDR
Sonntag, 11. März 2012, 11.00 bis 12.15 Uhr, MDR
Sonntag, 23. September 2012, 14.15 bis 15.30 Uhr, RBB
Donnerstag, 5. Dezember 2013, 12.45 bis 14.00 Uhr, MDR
Donnerstag, 5. (6.) Dezember 2013, 2.05 bis 3.25 Uhr, MDR
Sonnabend, 20. Dezember 2014, 7.45 bis 9.00 Uhr, NDR
Sonntag, 21. Februar 2016, 11.00 bis 12.15 Uhr, MDR
Montag, 26. Dezember 2016, 6.00 bis 7.15 Uhr, NDR
Sonnabend, 8. Juli 2017, 20.15 bis 21.30 Uhr, MDR
Sonntag, 9. Juli 2017, 6.10 bis 7.25 Uhr, MDR
Mittwoch, 27. Dezember 2017, 5.55 bis 7.10 Uhr, NDR
Sonntag, 7. Oktober 2018, 10.15 bis 11.30 Uhr, MDR
Sonntag, 7. Oktober 2018, 22.20 bis 23.35 Uhr, MDR
Donnerstag, 3. Oktober 2019, 11.30 bis 12.45 Uhr, MDR
Donnerstag, 3. (4.) Oktober 2019, 0.00 bis 1.15 Uhr, MDR
Sonntag, 28. Juni 2020, 10.15 bis 11.35 Uhr, MDR (HD)
Montag, 29. (30.) Juni 2020, 0.30 bis 1.45 Uhr, MDR (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Blu Ray Disc (de, dk)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, dk)
bei Amazon.de kaufen!