Der kleine Zauberer und die große Fünf
Englischer Titel: The Little Magician and the Bad Mark
Russischer Titel: Маленький волшебник и большая цифра 5
Originaltitel: Der kleine Zauberer und die große Fünf
Alternative Titelvarianten:
Der kleine Zauberer und die große 5 | The Little Magician and the Big Bad Mark | Der Kleine Zauberer und die Große 5
Fantasyfilm – DDR
Produktionsjahr: 1976
Filmlänge: 67 Minuten
(5 abgegebene Stimmen)
Regie: Erwin Stranka
Buch: Tita Bell, Uwe Kant, Erwin Stranka
Kamera: Peter Brand
Musik: Uwe Schikawa
Der kleine Zauberer und die große Fünf
Filmbeschreibung:
DVD von VHS Die Geschichte eines Jungen, der, als er eine Fünf in eine Drei verzaubern will, zwar allerlei andere Dinge zaubert, ihm der gewünschte Trick aber nicht gelingt.

Oliver kassiert in der Schule eine Fünf und meint, die schlechte Zensur einfach wegzaubern zu können. Doch da er in Zauberkunde nicht aufgepaßt hat, springen plötzlich fünf sprechende Meerschweinchen durchs Zimmer. Sein nächster Versuch produziert Gänse mit Carusostimme – und so geht es munter weiter ...
Heitere Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches von Uwe Kant.
Darsteller der Jungenrollen
Jorn Gust
(Oliver Schneidewind)
Bernd Meier
(Stefan)
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Es sind keine alten Sendetermine vorhanden!
 
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!