The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden (The Kindness of Strangers)
Französischer Titel: La bienveillance des inconnus
Spanischer Titel: La amabilidad de los extraños
Griechischer Titel: Η καλοσύνη των ξένων
Russischer Titel: Реальная любовь в Нью-Йорке
Originaltitel: The Kindness of Strangers
Alternative Titelvarianten:
New York Winter Palace | Secrets from the Russian Tea Room | Untitled Lone Scherfig New York Project | Un invierno en Nueva York
Drama – Dänemark, Kanada, Schweden, Frankreich, Deutschland, Vereinigtes Königreich, USA
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 112 Minuten
Regie: Lone Scherfig
Buch: Lone Scherfig
Kamera: Sebastian Blenkov
Musik: Andrew Lockington
Filmbeschreibung:
Clara lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in einer bürgerlichen Vorstadt. Doch hinter der makellosen Fassade verbirgt sich eine tragische Realität: Claras Mann ist gewalttätig. Als Clara eines Tages mitbekommt, daß er auch ihre Söhne schlägt, beschließt sie, über Nacht mit den Jungen nach New York zu fliehen. Nur in der Großstadt hat sie die Hoffnung, vor ihrem Mann Schutz zu finden. Doch ohne Geld und Unterstützung seitens der Familie kommen die drei nicht weit. Von einem Tag auf den anderen verlieren sie alles. Auch zur Polizei können sie nicht gehen, weil Claras Mann selbst Polizist ist und sie finden könnte. Clara versucht, die Familie so gut wie möglich über Wasser zu halten, aber die Situation ist zu kompliziert, um es alleine schaffen zu können. Spätestens als Jude eines Nachts fast erfriert und ihr Mann vom Krankenhaus kontaktiert wird, ist Clara auf Hilfe angewiesen. Zum Glück ist da die altruistische Alice, die neben ihrer Tätigkeit als Krankenschwester eine Selbsthilfegruppe leitet und sich bemüht, Clara und ihre Kinder zu unterstützen. Beim Stehlen von Essen trifft Clara Jeff, der erst vor kurzem aus dem Gefängnis entlassen wurde und nun als Koch in einem exzentrischen russischen Restaurant arbeitet. Für den eigentlich menschenscheuen Jeff ist es Liebe auf den ersten Blick. Er erklärt sich bereit, die Familie für eine gewisse Zeit bei sich in der Wohnung unterzubringen. Bis Clara den mutigen Entschluß faßt, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und vor Gericht über ihren Mann auszusagen.
Darsteller der Jungenrollen
Jack Fulton
(Anthony)
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Montag, 25. April 2022, 21.50 bis 23.40 Uhr, Arte (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Prime Video (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!