Louis van Beethoven
Russischer Titel: Людвиг ван Бетховен
Originaltitel: Louis van Beethoven
Biographie – Deutschland, Tschechien
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 120 Minuten
(1 abgegebene Stimmen)
Regie: Niki Stein
Buch: Niki Stein
Kamera: Arthur W. Ahrweiler
Louis van Beethoven
Filmbeschreibung:
Bonn, 1778: Der achtjährige Louis van Beethoven wächst im provinziellen Bonn auf und gilt als musikalisches Wunderkind. Die Versuche seines Vaters, den Jungen zu unterrichten, scheitern. Eine folgenreiche Begegnung mit Wolfgang Amadeus Mozart in Wien und die politischen Umbrüche der Zeit, die in der Französischen Revolution münden, erwecken bereits im jungen Beethoven einen freiheitsliebenden Geist, der nur der Kunst, aber keinem Herrn dienen will. Die verpaßte Liebe zur jungen Adligen Eleonore von Breuning sowie eine Reihe von familiären Tragödien lassen Ludwig fast aufgeben, bis er im Winter 1792 doch nach Wien zieht, um bei Joseph Haydn in die Lehre zu gehen.
Darsteller der Jungenrollen
Colin Pütz
(Ludwig »Louis« van Beethoven, 11 Jahre)
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 25. Dezember 2020, 20.15 bis 22.15 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 27. Dezember 2020, 18.10 bis 20.15 Uhr, ONE
Donnerstag, 31. Dezember 2020, 13.40 bis 15.40 Uhr, ONE
Sonnabend, 2. Januar 2021, 6.45 bis 8.45 Uhr, ONE
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Prime Video (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!