Sandstern
Originaltitel: Sandstern
Drama – Luxemburg, Deutschland, Belgien
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 92 Minuten
Regie: Yilmaz Arslan
Buch: Yilmaz Arslan
Kamera: Jako Raybaut
Musik: Firas Hassan
Sandstern
Filmbeschreibung:
1980 wird der zwölfjährige Oktay von seinen Eltern vom Flughafen abgeholt. Oktay kennt seine Eltern kaum, weil er seine Kindheit bei seiner Großmutter in der Türkei verbracht hat. Die verspätete Familienzusammenführung steht unter Spannung. Er weigert sich, seine Eltern als Vater und Mutter anzusprechen. Auch wenn seine Mutter Fatma und sein Vater Sabri ihn großzügig mit Geschenken überhäufen, bleibt Oktay gegenüber seinen Eltern verschlossen. Er vermißt seine Großmutter. Auf Streß reagiert Oktay oft mit Nasenbluten, was später, nach einer Schlägerei mit gleichaltrigen Jungs, als eine Blutgerinnungsstörung erkannt wird. Da Oktay kein Deutsch spricht, wird er in die dritte Klasse eingestuft und sogar gegen seinen Willen zeitweilig in die erste Klasse zurückgestuft. Freundschaft und Trost findet er bei der gleichaltrigen Mitschülerin Tina, die Oktay in ihre italienische Familie einführt, und seiner Nachbarin Anna, die gleichzeitig Vermieterin der elterlichen Wohnung ist und ihm mit gutem Essen und Lebensweisheiten zur Seite steht. Als sich seine gerade erst wiedergewonnenen Eltern trennen, ändert sich für Oktay alles. Plötzlich muß er auf eigenen Beinen stehen und mit den Plänen, die das Leben für ihn bereithält, klarkommen. Gut, daß er immer wieder in den richtigen Momenten auf ganz besondere Menschen trifft.
Darsteller der Jungenrollen
Marcus Elm
(Thomas)
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Dienstag, 18. (19.) August 2020, 0.15 bis 1.45 Uhr, Arte (HD)
Sonntag, 20. September 2020, 23.35 bis 1.10 Uhr, ARD – Das Erste (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Prime Video (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, tk)
bei Amazon.de kaufen!