Krauses Umzug
Originaltitel: Krauses Umzug
Familienkomödie – Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 90 Minuten
Regie: Bernd Böhlich
Buch: Bernd Böhlich
Kamera: Florian Foest
Musik: Tamás Kahane
Krauses Umzug
Filmbeschreibung:
Seit seine Schwester Elsa einen Demenzschub hatte, beschäftigt Krause die junge Köchin Paula in seinem Gasthof. Sie hat den Laden gut im Griff und ihr Sohn Timo geht mittlerweile auf die örtliche Schule. Elsa lebt bei ihrem Schulfreund Lubo in Pommern und besucht ihre Geschwister alle paar Wochen. Gerade steht wieder ein Abschied an, denn Elsa und Lubo reisen zurück in die alte Heimat. Da überkommt auch Meta die Reiselust, schließlich ist Elsa gut versorgt und das Wohnmobil staubt in der Scheune vor sich hin. Doch ihr Mann Rudi will bei seinem neuen Freund Krause bleiben. Das führt zum ersten handfesten Ehestreit mit seiner geliebten Meta. Währenddessen macht auch Paula einen unglücklichen Eindruck, denn ihre Beziehung zu Timos Vater Sven ist ein ewiges und zermürbendes Auf und Ab. Krause findet: Paula braucht einen Mann. Und er setzt mit Timos Hilfe eine List in Gang. Denn Bürgermeister Stübner hat ein Auge auf die hübsche Paula geworfen – aber es gibt Widerstände. Krause muß die Familie wieder zusammenbringen und helfen, daß Paula glücklich wird – zwei nicht gerade kleine Herausforderungen für den sympathischen Brandenburger.
Darsteller der Jungenrollen
Cai Cohrs
(Timo)
Geburtsjahr: 2009

Alter des Darstellers:
ungefähr 10 Jahre
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 14. Februar 2020, 20.15 bis 21.45 Uhr, ARD – Das Erste (HD)
Freitag, 14. (15.) Februar 2020, 1.10 bis 2.40 Uhr, ARD – Das Erste (HD)
Freitag, 10. April 2020, 20.30 bis 22.00 Uhr, RBB (HD)
Montag, 20. Juli 2020, 12.30 bis 14.00 Uhr, SWR (HD)
Montag, 11. Januar 2021, 12.30 bis 14.00 Uhr, MDR
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!