Charles Dickens: Der Mann der Weihnachten erfand (The Man Who Invented Christmas)
Französischer Titel: L’Homme qui inventa Noël
Spanischer Titel: El hombre que inventó la Navidad
Russischer Titel: Человек, который изобрёл Рождество
Originaltitel: The Man Who Invented Christmas
Spielfilm – Irland, Kanada
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 94 Minuten
Regie: Bharat Nalluri
Buch: Susan Coyne, Les Standiford, Charles Dickens
Kamera: Ben Smithard
Musik: Mychael Danna
Charles Dickens: Der Mann der Weihnachten erfand
Filmbeschreibung:
Im Oktober 1843 leidet der Autor Charles Dickens stark unter den Mißerfolgen seiner letzten Bücher. Dickens ist unzufrieden und auch um seine Finanzen ist es nicht gut bestellt. Von seinen Verlegern im Stich gelassen, beschließt er, auf eigene Faust einen Roman zu veröffentlichen. Doch dafür muß das Buch bis Weihnachten fertig werden. Dickens hat zwar eine Idee und einen Titel, »Eine Weihnachtsgeschichte«, doch die Arbeit gestaltet sich schwierig. Hilfe erhält er ausgerechnet von der Hauptfigur seiner Geschichte, Ebenezer Scrooge, die sich auf einmal in seinem Arbeitszimmer materialisiert.
Darsteller der Jungenrollen
Jasper Hughes Cotter
(Walter Dickens)
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Mittwoch, 25. Dezember 2019, 20.15 bis 22.15 Uhr, Disney Channel (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
Blu Ray Disc (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!