Endlich Witwer
Originaltitel: Endlich Witwer
Alternative Titelvarianten:
Weiser
Drama – Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 90 Minuten
Regie: Pia Strietmann
Buch: Martin Rauhaus
Kamera: Florian Emmerich
Musik: Martina Eisenreich
Endlich Witwer
Filmbeschreibung:
Der Kunstrasenfabrikant Georg Weiser hat sein ganzes Leben gelernt, Gefühle nicht zu fühlen, die Meinungen und Rechte anderer zu ignorieren und seinem Groll freien Lauf zu lassen. Der Tod seiner Frau scheint für ihn mehr eine Befreiung als ein Unglück zu sein. Doch seine Kinder geben keine Ruhe. Während zwischen ihm und seinem Sohn Gerd ein alter Streit neu aufflammt, will sich seine Tochter Susanne ununterbrochen um ihn kümmern und meint, er brauche eine neue Perspektive. Aber Weiser verweigert sich jeder Neuausrichtung. Bis das Leben dazwischenkommt – in Gestalt seiner neuen Haushaltshilfe Gisela Rückert, die ihm beibringt, daß dieses Leben vielleicht doch ein klein wenig komplexer ist, als er es wahrhaben möchte. Zwar hat auch sie ihr eigenes Leben im Gepäck, aber sie hat etwas, das ihm selbst vollkommen abhandengekommen zu sein scheint – der Glaube an das Glück.
Darsteller der Jungenrollen
Geburtsjahr: 2006

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Montag, 13. Mai 2019, 20.15 bis 21.45 Uhr, ZDF
Donnerstag, 9. Juli 2020, 20.15 bis 21.45 Uhr, ZDF (HD)
Dienstag, 13. April 2021, 23.15 bis 0.45 Uhr, ZDFneo (HD)
Sonntag, 8. Mai 2022, 22.10 bis 23.40 Uhr, 3sat (HD)
Donnerstag, 20. (21.) April 2023, 3.10 bis 4.40 Uhr, ZDF
Sonnabend, 24. Februar 2024, 12.15 bis 13.45 Uhr, ZDF
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!