Monk – Mr. Monk und das Erdbeben (Monk – Mr. Monk and the Earthquake)
Originaltitel: Monk – Mr. Monk and the Earthquake
Alternative Titelvarianten:
Monk: Mr. Monk and the Earthquake | Monk: Mr. Monk und das Erdbeben
Krimiserie – USA
Produktionsjahr: 2002
Filmlänge: 45 Minuten
Regie: Adam Shankman
Buch: Andy Breckman, Tom Scharpling, David Breckman
Kamera: Jim Westenbrink
Musik: Jeff Beal
Monk – Mr. Monk und das Erdbeben
Filmbeschreibung:
Ein starkes Erdbeben erschüttert San Francisco. Überall gibt es Schäden und Unfallopfer. Christine Rutherford macht sich die schlimme Lage zu Nutze. Sie tötet ihren Mann und läßt es wie eine Folge des Bebens aussehen. Geschickt eingefädelt. Mit einem Schlag ist Christine ihren verhaßten Mann Henry los und erbt seine Millionen. Zudem kann sie ihr Leben nun mit ihrem Geliebten teilen. Ein beinahe perfekter Mord, wenn man nicht Monk bei den Ermittlungen hinzugezogen hätte. Der ahnt sofort, daß die Witwe ihren Mann loswerden wollte und ihn ermordet hat. Doch Monk ist durch das Erdbeben traumatisiert und kann nicht sprechen. Das kommt gerade jetzt sehr ungünstig.

Bei einem Erdbeben in San Francisco wird ein reicher Geschäftsmann in seinem Haus getötet. Monk ist sicher, daß dessen junge Ehefrau dahintersteckt, kann sich jedoch nicht artikulieren. Denn das Erdbeben hat ihm eine traumatische Sprachstörung beschert. Es gelingt ihm aber, Stottlemeyers Mißtrauen zu wecken. Da Sharonas Wohnung vorübergehend abgesperrt ist, zieht sie mit Benjy und Monk im Schlepptau bei ihrer Schwester ein, wo Gefahr lauert.
Darsteller der Jungenrollen
Max Morrow
(Benjy Fleming)
Geburtstag: 07.01.1991

Alter des Darstellers:
ungefähr 11 Jahre
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Montag, 16. April 2018, 12.25 bis 13.10 Uhr, ZDFneo
Donnerstag, 17. Mai 2018, 13.25 bis 14.05 Uhr, ZDFneo
Freitag, 29. März 2019, 13.25 bis 14.10 Uhr, ZDFneo
Freitag, 29. März 2019, 17.05 bis 17.45 Uhr, ZDFneo
Donnerstag, 9. Mai 2019, 13.25 bis 14.10 Uhr, ZDFneo
Donnerstag, 9. Mai 2019, 17.05 bis 17.50 Uhr, ZDFneo
Freitag, 6. September 2019, 12.50 bis 13.30 Uhr, ZDFneo
Freitag, 6. September 2019, 15.35 bis 16.20 Uhr, ZDFneo
Mittwoch, 29. Januar 2020, 12.50 bis 13.30 Uhr, ZDFneo (HD)
Mittwoch, 29. Januar 2020, 15.35 bis 16.20 Uhr, ZDFneo (HD)
Freitag, 17. April 2020, 12.50 bis 13.35 Uhr, ZDFneo (HD)
Freitag, 17. April 2020, 15.35 bis 16.20 Uhr, ZDFneo (HD)
Mittwoch, 8. Juli 2020, 12.50 bis 13.30 Uhr, ZDFneo (HD)
Mittwoch, 8. Juli 2020, 15.35 bis 16.20 Uhr, ZDFneo (HD)
Dienstag, 22. September 2020, 12.50 bis 13.35 Uhr, ZDFneo (HD)
Dienstag, 22. September 2020, 15.40 bis 16.20 Uhr, ZDFneo (HD)
Freitag, 9. (10.) Oktober 2020, 1.30 bis 2.10 Uhr, ZDF (HD)
Donnerstag, 17. Dezember 2020, 12.50 bis 13.35 Uhr, ZDFneo
Donnerstag, 17. Dezember 2020, 15.35 bis 16.20 Uhr, ZDFneo
Montag, 29. März 2021, 12.50 bis 13.35 Uhr, ZDFneo (HD)
Montag, 29. März 2021, 15.35 bis 16.20 Uhr, ZDFneo (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!