Pinocchio
Russischer Titel: Пиноккио
Originaltitel: Pinocchio
Märchenfilm – Deutschland
Produktionsjahr: 2013
Filmlänge: 175 Minuten
Regie: Anna Justice
Buch: Alexandra Maxeiner
Kamera: Mathias Neumann
Musik: Julian Maas, Christoph M. Kaiser
Pinocchio
Filmbeschreibung:
Original-Blu-Ray Der arme, alte Geppetto (Mario Adorf) staunt nicht schlecht, als die von ihm aus einem Stück Holz geschnitzte Figur plötzlich quicklebendig wird. Schnell sorgt Pinocchio im ganzen Dorf für Aufregung. Die Holzpuppe hat fast alles, was einen richtigen Jungen ausmacht. Vor allem einen gesunden Appetit und jede Menge Unsinn im Kopf. Mit der Wahrheit nimmt es Pinocchio nicht immer sehr genau. Doch bei jeder Lüge wird seine Nase länger und länger. Pinocchio schwänzt die Schule, rührt den Direktor des Puppentheaters, Mangiafuoco, zu Tränen und stürzt sich von einem Abenteuer in das andere. Auf einer phantastischen Reise macht Pinocchio Bekanntschaft mit Füchsin und Kater, zwei zwielichtigen Gesellen, gelangt in das märchenhafte Wunderland, wird in einen Esel verwandelt – und findet sich schließlich sogar im Bauch eines riesigen Fisches wieder. Einen Traum verfolgt er dabei mehr als jeden anderen: endlich ein richtiger Junge zu werden, ein Junge aus Fleisch und Blut.
Darsteller der Jungenrollen
Geburtstag: 27.12.2002

Alter des Darstellers:
ungefähr 10 Jahre
Aaron Kissiov
(Pinocchio als Mensch)

Deutsche Synchronstimme:
Moritz Russ
Geburtsjahr: 2004

Alter des Darstellers:
ungefähr 9 Jahre
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Mittwoch, 25. Dezember 2013, 16.10 bis 17.40 Uhr (Teil 1), ARD – Das Erste
Donnerstag, 26. Dezember 2013, 16.10 bis 17.40 Uhr (Teil 2), ARD – Das Erste
Sonntag, 20. April 2014, 11.00 bis 14.00 Uhr, WDR
Sonntag, 27. April 2014, 10.03 bis 11.00 Uhr (Teil 1), ARD – Das Erste
Sonntag, 4. Mai 2014, 10.03 bis 11.00 Uhr (Teil 2), ARD – Das Erste
Sonntag, 11. Mai 2014, 10.03 bis 11.00 Uhr (Teil 3), ARD – Das Erste
Mittwoch, 23. Juli 2014, 13.15 bis 14.15 Uhr (Teil 1), SWR
Donnerstag, 24. Juli 2014, 13.15 bis 14.15 Uhr (Teil 2), SWR
Freitag, 25. Juli 2014, 13.15 bis 14.15 Uhr (Teil 3), SWR
Sonntag, 17. August 2014, 8.50 bis 9.50 Uhr (Teil 1), BR
Sonntag, 24. August 2014, 8.40 bis 9.40 Uhr (Teil 2), BR
Sonntag, 31. August 2014, 9.00 bis 10.00 Uhr (Teil 3), BR
Mittwoch, 24. Dezember 2014, 9.30 bis 10.30 Uhr (Teil 1), ARD – Das Erste
Donnerstag, 25. Dezember 2014, 9.30 bis 10.30 Uhr (Teil 2), ARD – Das Erste
Freitag, 26. Dezember 2014, 9.30 bis 10.30 Uhr (Teil 3), ARD – Das Erste
Sonntag, 5. April 2015, 10.00 bis 11.30 Uhr (Teil 1), MDR
Montag, 6. April 2015, 10.05 bis 11.35 Uhr (Teil 2), MDR
Freitag, 1. Mai 2015, 13.20 bis 16.20 Uhr, ONE
Freitag, 25. Dezember 2015, 8.20 bis 9.45 Uhr, ARD – Das Erste
Freitag, 25. März 2016, 8.05 bis 9.35 Uhr (Teil 1), ORF eins
Sonntag, 27. März 2016, 7.25 bis 8.55 Uhr (Teil 2), ORF eins
Donnerstag, 26. Mai 2016, 15.30 bis 17.00 Uhr, WDR
Freitag, 27. Mai 2016, 5.50 bis 7.20 Uhr, WDR
Montag, 3. Oktober 2016, 9.00 bis 10.30 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 13. November 2016, 14.00 bis 17.00 Uhr, RBB
Dienstag, 20. Dezember 2016, 13.00 bis 14.00 Uhr (Teil 1), WDR
Mittwoch, 21. Dezember 2016, 8.50 bis 9.50 Uhr (Teil 1), WDR
Mittwoch, 21. Dezember 2016, 13.00 bis 14.00 Uhr (Teil 2), WDR
Donnerstag, 22. Dezember 2016, 8.50 bis 9.50 Uhr (Teil 2), WDR
Donnerstag, 22. Dezember 2016, 13.00 bis 14.00 Uhr (Teil 3), WDR
Freitag, 23. Dezember 2016, 8.50 bis 9.50 Uhr (Teil 3), WDR
Dienstag, 27. Dezember 2016, 14.30 bis 16.00 Uhr (Teil 1), HR
Mittwoch, 28. Dezember 2016, 14.30 bis 16.00 Uhr (Teil 2), HR
Sonntag, 4. Juni 2017, 7.00 bis 8.30 Uhr (Teil 1), ORF eins
Montag, 5. Juni 2017, 7.00 bis 8.30 Uhr, ORF eins
Sonnabend, 23. Dezember 2017, 8.45 bis 10.15 Uhr, WDR
Sonnabend, 31. März 2018, 9.30 bis 11.00 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 23. September 2018, 8.45 bis 10.15 Uhr (Teil 1), BR
Sonntag, 30. September 2018, 8.20 bis 9.50 Uhr (Teil 2), BR
Sonntag, 23. Dezember 2018, 8.20 bis 9.50 Uhr (Teil 1), ARD – Das Erste
Sonnabend, 20. April 2019, 7.00 bis 10.00 Uhr, ARD – Das Erste
Mittwoch, 1. Januar 2020, 5.30 bis 7.00 Uhr, ARD – Das Erste (HD)
Freitag, 17. Juli 2020, 7.40 bis 9.10 Uhr (Teil 1), WDR (HD)
Freitag, 24. Juli 2020, 7.40 bis 9.10 Uhr (Teil 2), WDR (HD)
Montag, 7. September 2020, 15.00 bis 16.00 Uhr (Teil 1), MDR (HD)
Dienstag, 8. September 2020, 15.00 bis 16.00 Uhr (Teil 2), MDR (HD)
Mittwoch, 9. September 2020, 15.00 bis 16.00 Uhr (Teil 3), MDR (HD)
Sonnabend, 5. Dezember 2020, 7.10 bis 8.40 Uhr (Teil 1), ARD – Das Erste (HD)
Sonntag, 6. Dezember 2020, 7.15 bis 8.45 Uhr (Teil 2), ARD – Das Erste (HD)
Blu Rays/DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!