Alter Schwede
Russischer Titel: Старый швед
Originaltitel: Alter Schwede
Jugendfilm – DDR
Produktionsjahr: 1990
Filmlänge: 86 Minuten
(7 abgegebene Stimmen)
Regie: Wolfgang Hübner
Buch: Uwe Römhild, Hans Weber
Kamera: Günter Jaeuthe
Musik: Lutz Gerlach
Alter Schwede
Filmbeschreibung:
In seinen Phantasien flüchtet sich der dreizehnjährige Sven zu dem »Alten Schweden« auf eine ferne Insel; in Wirklichkeit lebt er jedoch seit seiner frühesten Kindheit in einem Heim. Gegen den Willen seiner Ehefrau will ein Journalist den Jungen adoptieren.
Sensibler Fernsehfilm zur Problematik Individualität und Vertrauen.

Der dreizehnjährige Sven wünscht sich nichts sehnlicher als ein richtiges Zuhause. Der frustrierte Journalist Johannes möchte zwar den Jungen gerne adoptieren, wird aber schon mit seinen eigenen Alltagsproblemen kaum fertig. So flüchtet sich Sven immer öfter in Gespräche mit seinem imaginären Vater, einem alten Schweden, der zurückgezogen auf einer einsamen Insel lebt.

Das dreizehnjährige Heimkind Sven Harfland erträumt sich einen Vater, den »Alten Schweden«, mit dem er richtig reden kann. Der Zufall scheint ihm einen richtigen Vater zu bescheren, doch der ist so gar kein Held. Sven muss einiges erfahren von den Schwierigkeiten, ein Mensch zu sein und zu werden und von Kindern ohne Eltern und Eltern ohne Kinder.
Der gleichnamige Roman von Hans Weber erschien 1984, wurde als rebellisches Werk eingestuft und fünf TV-Fassungen abgelehnt.
Darsteller der Jungenrollen
Emanuel Brzostowski
(Sven Harfland, 13 Jahre)
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

DVDs bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!