Spy Kids 3: Game over – Mission 3D
(Spy Kids 3-D: Game Over)
Französischer Titel: Espions en herbe 3D: Fin du jeu
Griechischer Titel: Τρισδιάστατοι Κατάσκοποι
Russischer Titel: Дети шпионов 3: Игра окончена
Originaltitel: Spy Kids 3-D: Game Over
Alternative Titelvarianten:
Spy Kids 3: Game Over | Mission 3D – Game Over | Spy Kids – Mission 3D | Trisdiastatoi kataskopoi | Τρισδιαστατοι Κατασκοποι | Spy Kids 3 – Game Over | Mission 3D: Spy Kids 3
Science-Fiction-Film – USA
Produktionsjahr: 2003
Filmlänge: 84 Minuten
(11 abgegebene Stimmen)
Regie: Robert Rodriguez
Buch: Robert Rodriguez
Kamera: Robert Rodriguez
Musik: Robert Rodriguez, Rebecca Rodriguez
Spy Kids 3: Game over – Mission 3D
Filmbeschreibung:
DVD-Kopie Eine jugendliche Geheimagentin wird im Auftrag des US-Präsidenten auf einen Produzenten von Computerspielen angesetzt, dessen neuestes Supergame die Gehirne der Kids kontrolliert und sie für Erwachsene unansprechbar macht. Sie läßt sich als Testperson in den Cyberspace einschleusen und muß das Level Fünf erreichen, um die Weltherrschaft des Bösewichts zu verhindern.

Die Spy Kids sind zurück! Ihr neuer Auftrag scheint eine sehr aufregende Mission zu werden, denn sie sollen sich in das virtuelle Videospiel »Game Over« einschleusen. Dieses gemeingefährliche Spiel ergreift Besitz von seinen Spielern, und genau das soll verhindert werden. Carmen und der Spielerfinder selbst sind bereits gefangen. Nun liegt es in Junis Händen, die beiden zu befreien.
Darsteller der Jungenrollen
Daryl Sabara
(Juni Cortez)
Geburtstag: 14.06.1992

Alter des Darstellers: ungefähr 11 Jahre
Matthew O’Leary
(Gary Giggles)
Geburtstag: 06.07.1987

Alter des Darstellers: ungefähr 16 Jahre
Geburtstag: 08.02.1988

Alter des Darstellers: ungefähr 15 Jahre
Geburtstag: 13.07.1987

Alter des Darstellers: ungefähr 16 Jahre
Bobby Edner
(Francis)
Geburtstag: 05.10.1988

Alter des Darstellers: ungefähr 14 Jahre
Geburtstag: 14.06.1992

Alter des Darstellers: ungefähr 11 Jahre
James Paxton
(Dinky Winks Jr.)
Geburtsjahr: 1994

Alter des Darstellers: ungefähr 9 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Montag, 28. Mai 2007, 17.30 bis 19.05 Uhr (Spielfilm in HDTV), Pro7
Dienstag, 29. Mai 2007, 10.25 bis 12.00 Uhr, Pro7
Mittwoch, 23. Dezember 2009, 11.35 bis 13.10 Uhr, Pro7
Sonntag, 16. Januar 2011, 14.15 bis 15.30 Uhr, SRF zwei
Sonntag, 3. Juli 2011, 13.10 bis 14.25 Uhr, ORF eins
Sonntag, 17. Juli 2011, 13.15 bis 14.40 Uhr, Pro7
Montag, 18. Juli 2011, 7.25 bis 8.50 Uhr, Pro7
Sonntag, 13. November 2011, 16.05 bis 17.30 Uhr, SRF zwei
Mittwoch, 16. November 2011, 9.55 bis 11.05 Uhr, ORF eins
Samstag, 31. März 2012, 13.45 bis 15.00 Uhr, SRF zwei
Samstag, 6. Oktober 2012, 12.30 bis 13.50 Uhr, SRF zwei
Sonntag, 5. Mai 2013, 10.40 bis 12.00 Uhr, Pro7
Montag, 6. Mai 2013, 6.55 bis 8.25 Uhr, Pro7
Samstag, 11. Oktober 2014, 5.10 bis 6.30 Uhr, Pro7
Samstag, 31. Januar 2015, 9.35 bis 11.10 Uhr, RTL II
DVDs bei Amazon
Prime Video (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

Blu Ray Disc (de, en, fr)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!