Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen
(Mrs. Doubtfire)
Französischer Titel: Madame Doubtfire
Spanischer Titel: Señora Doubtfire, papá de por vida
Griechischer Titel: Η κυρια νταπφαϊρ
Russischer Titel: Миссис Даутфайр
Originaltitel: Mrs. Doubtfire
Alternative Titelvarianten:
Mme Doubtfire | Mrs. Doubtfire – Das stachelige Hausmädchen | Papá por siempre | Sra. Doubtfire, papá de por vida | Ka Doubtfire | ΚΑ ΝΤΑΠΦΑΙΡ | Η ΚΥΡΙΑ ΝΤΑΠΦΑΪΡ | Κα νταπφαϊρ | Mrs. Doubtfire – Das stachelige Hausmädchen
Komödie – USA
Produktionsjahr: 1993
Filmlänge: 150 Minuten
(35 abgegebene Stimmen)
Regie: Chris Columbus
Buch: Leslie Dixon, Randi Mayem Singer
Kamera: Donald M. McAlpine
Musik: Howard Shore
Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen
Filmbeschreibung:
Der Stimmenimitator Daniel Hillard tollt mit seinen drei Kindern durchs Haus, liest ihnen Geschichten mit verschiedenen Stimmen vor, tanzt vor ihnen auf dem Tisch und holt zum Kindergeburtstag Tiere zum Streicheln aus dem Zoo. Seine Frau Miranda, eine ehrgeizige Innenarchitektin, hat für die Eskapaden und die Unordnung kein Verständnis, sie reicht die Scheidung ein. Weil Daniel gerade arbeitslos ist, erhält sie das Sorgerecht, und ihr Ehemaliger darf die Kinder nur noch samstags sehen. Damit findet er sich nicht ab: Von seinem Bruder Frank, einem Maskenbildner, läßt er sich in die mütterliche Mistress Doubtfire verwandeln und bewirbt sich auf eine Anzeige von Miranda als Kinderfrau. Mistress Doubtfire wird engagiert und gewinnt schnell die Herzen Mirandas und der Kinder, obwohl sie noch einige Schwierigkeiten hat, den Haushalt ordentlich zu führen und auch schon mal beim Kochen aus Versehen ihren Latexbusen ins Feuer hält. Als sich Stu bei seiner Jugendfreundin Miranda einschleimt, sieht sich Mistress Doubtfire vor eine zusätzliche Aufgabe gestellt.
Darsteller der Jungenrollen
Matthew Lawrence
(Chris Hillard)
Geburtstag: 11.02.1980

Alter des Darstellers: ungefähr 13 Jahre
Fotogalerie
Weitere Informationen
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Samstag, 15. November 2003, 20.15 Uhr, Pro7
Samstag, 9. Oktober 2004, 20.15 Uhr, Sat.1
Freitag, 24. Dezember 2004, 21.30 Uhr, ORF eins
Dienstag, 15. März 2005, 20.15 Uhr, Kabel Eins
Samstag, 12. November 2005, 20.15 Uhr, Sat.1
Sonntag, 1. Januar 2006, 13.20 Uhr, ORF eins
Sonntag, 18. Juni 2006, 12.30 bis 14.30 Uhr, ORF eins
Donnerstag, 16. August 2007, 20.15 bis 22.35 Uhr, VOX
Donnerstag, 16. (17.) August 2007, 1.10 bis 3.15 Uhr, VOX
Donnerstag, 28. August 2008, 20.15 bis 22.40 Uhr, VOX
Donnerstag, 28. (29.) August 2008, 0.50 bis 2.50 Uhr, VOX
Samstag, 22. August 2009, 20.15 bis 22.35 Uhr, VOX
Samstag, 22. (23.) August 2009, 4.05 bis 6.00 Uhr, VOX
Dienstag, 23. November 2010, 20.15 bis 22.40 Uhr, VOX
Freitag, 26. November 2010, 11.40 bis 14.05 Uhr, VOX
Mittwoch, 29. Februar 2012, 20.15 bis 22.45 Uhr, Kabel Eins
Mittwoch, 26. Dezember 2012, 20.15 bis 22.40 Uhr, Kabel Eins
Montag, 20. Mai 2013, 15.15 bis 17.35 Uhr, Sat.1
Dienstag, 9. August 2016, 20.15 bis 22.50 Uhr, Super RTL
Mittwoch, 10. August 2016, 8.00 bis 10.00 Uhr, Super RTL
Freitag, 14. April 2017, 14.05 bis 16.25 Uhr, RTL
Sonntag, 16. April 2017, 10.40 bis 13.00 Uhr, RTL
Dienstag, 29. August 2017, 20.15 bis 22.50 Uhr, Super RTL
Mittwoch, 30. August 2017, 8.00 bis 10.00 Uhr, Super RTL
Samstag, 24. Februar 2018, 20.15 bis 22.45 Uhr, Super RTL
Sonntag, 25. Februar 2018, 15.10 bis 17.15 Uhr, Super RTL
Samstag, 10. November 2018, 20.15 bis 22.35 Uhr, Super RTL
Montag, 22. April 2019, 7.40 bis 9.50 Uhr, RTL
DVDs bei Amazon
Blu Ray Disc (de, en, fr)
bei Amazon.de kaufen!

Blu Ray Disc (de, en, fr)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!