Flucht in Ketten
(The Defiant Ones)
Französischer Titel: La chaîne
Spanischer Titel: Fugitivos
Griechischer Titel: Όταν σπάσαμε τις αλυσίδες
Russischer Titel: Скованные одной цепью
Originaltitel: The Defiant Ones
Alternative Titelvarianten:
Fuga en cadenas | Дръзките | Не склонившие головы
Drama – USA
Produktionsjahr: 1958
Filmlänge: 96 Minuten
(1 abgegebene Stimmen)
Regie: Stanley Kramer
Buch: Nedrick Young (Nathan E. Douglas), Harold Jacob Smith
Kamera: Sam Leavitt
Musik: Ernest Gold
Flucht in Ketten
Filmbeschreibung:
Ein weißer und ein schwarzer Strafgefangener geraten bei Außenarbeiten heftig aneinander und sollen zur Strafe in eine gefürchtete Haftanstalt verlegt werden. Doch sie können fliehen. Die Wut, die der rassistische Weiße und der großmäulige Farbige aufeinander haben, verraucht jedoch schnell, weil sie aufeinander angewiesen sind.

Nachdem der weiße Strafgefangene Johnny »Joker« Johnson und der schwarze Häftling Monroe Cullen in ihrer Sträflingsgruppe gewalttätig aufeinander losgegangen sind, sollen sie zusammen in einen Spezialknast verlegt werden. Auf dem Transport gelingt ihnen die Flucht, aber alle Versuche, die Kette zu sprengen, mit der sie aneinander gefesselt sind, bleiben vergeblich. Von Hubschraubern gesucht und mit Bluthunden verfolgt, finden sie eine Werkstatt, wo sie die Kette loszuwerden hoffen. Doch der Gefängnisdirektor und seine Männer sind ihnen auf den Fersen.
Darsteller der Jungenrollen
Geburtstag: 12.12.1945

Alter des Darstellers:
ungefähr 12 Jahre
Weitere Informationen
Kommentare zum Film
paolo
Ein guter Film über wahre Freundschaft, und daß keine Ketten Rassimus tragen können.
Der Farmersohn Billy kommt erst am Ende des Films zum Zug.
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Film bewerten:
Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
Gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Donnerstag, 15. Februar 2018, 21.00 bis 22.35 Uhr, 3sat
Sonntag, 13. (14.) Januar 2019, 0.35 bis 2.05 Uhr, 3sat
DVDs bei Amazon
Prime Video (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

Blu Ray Disc (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en, fr, es, it)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!